Nat Rlich Schwanger Mit Ber Die Familie

How to write the mit der heilebene von lemurien Tricks für ausländer klingt

Endlich, es ist nötig eine der wichtigsten Tendenzen der Entwicklung - ihrer zu bemerken, die Bildung des verzweigten Netzes der ständigen Organe, dass zur Umwandlung, ungeachtet des ursprünglich vorübergehenden Status, in den wirksamen vielseitigen Mechanismus der Regulierung des internationalen Handels in bedeutendem Maße beitrug.

- Sie gilt wie der Komplex der auf der vielseitigen Grundlage vereinbarten Regeln, die das Verhalten der Regierungen der Mitgliedsländer im Handel regulieren. Im Wesentlichen, es ist die Regeln des Verhaltens der Staaten und ihrer handelnden Subjekte auf den Weltmärkten;

Die Erweiterung des Exportes und die Diversifikation seiner geographischen und Warenstruktur. Hauptpriorität hier ist die Beseitigung der existierenden Exportbarrieren, unter anderem der Lizenzierung und verschiedener Exportzölle.

So wurde ungeachtet einiger Misserfolge, die Vollendung in der vielseitigen Handels- Verhandlungen "der uruguayischen" Runde im Rahmen des Generalabkommens nach den Tarifen und dem Handel eines der bedeutendsten internationalen Ereignisse, dessen Hauptergebnis die Bildung der festen Grundlage für die wesentliche Erneuerung und die Erweiterung des Systems der vielseitigen Handelsbeziehungen wurde.

- Die Lösung der Handelsstreite mittels der Durchführung der Konsultationen und der Verhandlungen, und im Falle der Unmöglichkeit der Errungenschaft des Einverständnisses - mittels der Betrachtung der Streite in den speziell geschaffenen Arbitragegruppen, deren Lösungen für die vereinbarenden Seiten obligatorisch sind.

Die Prioritätsanwendung der Preismethoden und der Mechanismen in der Regulierung des Außenhandels. In der Regulierung des Importes Hauptinstrument sollen die Zolltarife werden. In Bezug auf den Export sollen die existierenden Exportquoten durch die Exportzölle allmählich ersetzt sein, die mit dem Unterschied zwischen dem inneren und weltweiten Preis entsprochen würden.

Obwohl der gewogenere mittlerere Satz des Importzolltarifes der entwickelten Länder nach den Verhandlungen "der Tokioer" Runde nur neben 5 % gebildet hat, ist es die mittleren Kennziffern bei weitem voll spiegelten das reale Niveau der tamoschenno-Tarifbesteuerung wider. So fiel in der EU, Japans und die USA auf die Sätze Zolltarifes, die 10 % übertraten, entsprechend 21,5, 17,1 und 16,0 % der Gesamtmenge tarif-. 18 Wobei wurde der große Teil der hohen Sätze in Bezug auf den Import der Lebensmittel, der Textilwaren und der Kleidung, d.h. der Hauptexportartikel der sich entwickelnden Länder verwendet. Ein wichtiges Problem war auch der niedrige Anteil "verbunden" (d.h. nicht geändert in die Seite der Erhöhung) der Tarife. Bei den entwickelten Ländern betraf es hauptsächlich die landwirtschaftliche Produktion, bei sich entwickelnd - der Waren aller Kategorien, was einseitig ermöglichte, das Niveau der Zollbesteuerung zu erhöhen, die Bedingungen des Zuganges auf die Märkte verschlimmernd.

- Wie die Forderung zu irgendwelchem Land-Teilnehmerin, behindernd, irgendwelche Handlungen in der Darbietung ihrer Verpflichtungen aufgrund des Statuts der UNO für die Erhaltung der internationalen Welt und der Sicherheit zu unternehmen.

Außerdem wollen das sichere juristische System von WTO lebenswichtig für die Länder der Übergangsperiode, die teilnehmen oder an den Prozessen der regionalen Integration teilnehmen, da die Mitgliedschaft am vielseitigen Handelssystem ihre Positionen auf den Verhandlungen mit den regionalen Gruppen festigt und deutlich festigt sie im Rahmen der Regeln, die von beiden Seiten übernommen sind.