6 Apps F R Entspannung

Sassnitz gegen redeangst Power für anfänger

Die Handlung der Bakterien bringt zur Umwandlung in die Säure (3). Dieser Umstand wird bei der Produktion des Essigs verwendet. Etwa 10 % die Lösung mit 1 - 2 % von der Säure beim ständigen intensiven Durchblasen von der Luft bei der Temperatur 30 0C in den Essig. Der Ausgang bildet 90 %.

In letzter Zeit ist die Tendenz erschienen, den Inhalt des Zuckers in den Lebensmitteln, wie der unerwünschten Quelle der Energie zu verringern. Deshalb muss man bei den niedrigen Konzentrationen des Zuckers andere Weisen der Konservierung, meistens die Pasteurisation oder die chemische Konservierung verwenden.

Die Handlung der Bakterien bringt zur Umwandlung einige in die Milchsäure oder in einige andere, weniger wünschenswerte Stoffe (vorzugsweise, der Säure:, fett,, CO. Diese Weise ist klassisch bei der Konservierung des Gemüses. Gewöhnlich ziehen die saueren Früchte oder der alkoholischen Gärung nicht unter, weil sie wenig zuckerhaltig und der Eiweißstoffe, die für die Gärung notwendig sind enthalten.

Von der Abkühlung kann man die Aufbewahrung der Früchte und des Gemüses nur auf die kurze Zeit verlängern. In der Praxis es verwenden nur beim langwierigen Einlagern des Rohstoffs vor der Bearbeitung. Die Temperaturen des Einlagerns minimal sollen gelegen über dem Gefrierpunkt am meisten nahe sein. Vom Gesichtspunkt der Unterdrückung aller biochemischen Reaktionen, es ist vorteilhaft, bei den niedrigen Temperaturen und die fertigen Lebensmittel zu speichern. Besser bleiben ihre natürlich und die Eigenschaften erhalten.